Zu wenig Geld

Home
Nach oben

Ich informiere Mahesh darüber, dass wir zur Zeit im Verein zu wenig Geld haben.

10.05.2006

Originalstimme (37:38 – 41:25) Datei 1

Maheshji sagt:

Das ist das Schicksal jeder Organisation, mal geht es bergauf mal bergab.

So ist das Leben.

Denn auch in dieser Struktur wirkt sich das Schicksal aus.

 

Sieh das Schicksal unseres Meisters, es ging auf und ab. Niemand kann das vermeiden.

Diese Ereignisse treffen jedes einzelne Teilchen, alles Lebende und alles nicht Lebende.

Manchmal ist da ein großes Durcheinander, und manchmal kann man einen wunderschönen Garten und ein sehr schönes Haus sehen.

Das fällt alles unter die Dimension der Zeit.

Du sollst dir keine Sorgen machen.

Du sollst Ausdauer, Geduld und Courage haben.

Und wir müssen unsere Aufgaben richtig ausführen.

Sonst nichts.

Man wird sonst enttäuscht, und alles fällt in sich zusammen.

Ihr braucht einfach nur weiter zu machen.

Wenn ihr den Auftrag habt, wichtige Dinge für die ganze Erde zu tun, dann haben diese Ereignisse keine Bedeutung.

Und wenn wir uns für die neue Energie einsetzen, wird sich die ganze Welt für uns interessieren. Dann werden wir beweisen, wie viel ein Mensch für die ganze Welt tun kann. Die Wissenschaft hat uns diese Möglichkeit gegeben. Die Computertechnik hat uns heute die Möglichkeit gegeben, dass ein Physik - Lehrer die ganze Erde unterrichten kann.