Wasserqualität

Home
Nach oben
Wasser

31.07.2005 Wolgast

Die Frage ist:

Wie kann man die Qualität des Trinkwassers bei uns verbessern?

Es gibt hier verschiedene Methoden das Wasser mit Filtern zu verbessern. Ist das sinnvoll?

Maheshji sagt:

Originalstimme (01:12:17 – 01:17:31 Datei 001)

Man soll das Wasser in ein Kupfergefäß oder in ein Silbergefäß füllen, dann ist es unmittelbar verändert, und das Wasser wird zu Nektar.

Gott hat dir damit eine perfekte Maschine zur Verfügung gestellt.

Kupfer hat diese Wirkung, und ein Kupfergefäß ist billig. Das ist der beste Reiniger.

Wenn du noch mehr Energie haben möchtest, dann lege eine Goldmünze hinein. Das Wasser hat dann noch größere Kraft.

Sieh, Zähne werden mit Silber oder Gold verkront, das ist Reinigung. Silber oder Gold reinigt das Wasser.

Das ist eine einfache Methode. Du kannst das Wasser auch 20 Minuten kochen und in ein Kupfergefäß füllen.

Wenn du Wasser haben willst, das mit Kalzium angereichert ist, dann stell eine Flasche mit Wasser in die Sonne. Wenn die Sonne einige Stunden darauf geschienen hat, trink das Wasser. Es enthält viel Kalzium, dann brauchst du dir nicht extra Kalzium zuzuführen. Das Wasser wird davon rein und ist voll von Kalzium.

Vergeude kein Geld für so eine Maschine. Wenn du das testen willst, kannst du das Wasser aus der Maschine mit dem aus dem Kupfergefäß miteinander vergleichen.

(Man sollte nicht direkt aus einem Kupferbecher trinken. Man kann das Wasser aus dem Kupfergefäß dann aus einem Glas trinken. Kupfer und Speichel sind zusammen giftig.)