Was ist Certica

Home
Nach oben

01.07.2010

Originalstimme (2:25 - 7:28) Datei 1

Was ist Certica?

Maheshji erklärt die Beschwerden, die wir als Ischias bezeichnen und sagt:

Dies entsteht durch Apana (Apanavayu), durch Gase.

(Die ayurvedische Medizin bezeichnet einen Energiestrom so; eine Nervenbahn ist wieder etwas anderes.)

Wenn da ein Verschluss ist, kann die Pranaenergie den Certica-Nerv nicht korrekt versorgen. Der Certica-Nerv geht vom Gehirn bis zur Fußsohle.

Wir sprechen hier über die Körpersprache, mit welcher der Körper dem Meister (dir) etwas mitteilt. Schmerz ist eine Körpersprache, der Körper würde sonst zerstört, wenn diese Informationsmöglichkeiten nicht da wäre.

Denk nur an die Lepra, die Lepra ist nicht schmerzhaft. Und wenn die Lepra schmerzhaft wäre, wie schlecht würde es den Leprakranken dann gehen?

Sieh dir nur an, wie perfekt die Natur ist, Lepra schmerzt nicht, aber die Leprakranken leiden. Dieser Schmerz gibt dir eine Information über den Körperbereich, Gehirn, Kopf, Nacken, Finger.

Ich sage, wir sind in dieser Wissenschaft nicht unterrichtet, und es ist für uns sehr schwer, das zu verstehen. 

Maheshji sagt: 80 % der Herzbeschwerden entstehen durch Apanavayu. Ein bekannter allopathischer Herzspezialist in Kanpur hat mir das auf meine Frage hin auch bestätigt. Aber die Ärzte betrügen die Patienten, um viel Geld zu verdienen.

Maheshji sagt, durch korrekte Magendarmreinigung beugt man diesen Gasen im Magendarmtrakt vor.

Ich sage, ich habe Fleisch weggelassen, das ist auch wohl gut.

Maheshji sagt, das ist gut, weil Fleisch im Vergleich zu vegetarischem Essen viel mehr Energie braucht, um verdaut zu werden.