Ultraschall in der Schwangerschaft

Home
Nach oben
Der Fötus im kleinen Becken
Schwangerschaft und Ultraschall
Die elektromagnetischen Ultraschallwellen

14.11.2010

Originalstimme (3:31 - 6:30) Datei

Eine junge Frau ist trotz erheblicher Hindernisse schwanger und sie ist sehr glücklich darüber. Weil sie einen unregelmäßigen Zyklus hat, möchte sie eine Ultraschalluntersuchung ihres Kindes machen lassen, um den Entbindungstermin genau zu kennen. Sie fragt Maheshji um Rat.

Maheshji sagt:

Ich denke, es ist nicht so sehr wichtig, das errechnete Datum für die Entbindung zu kennen.

Aber es ist wissenschaftlich nachgewiesen, wenn man Kinder in der Schwangerschaft mit Ultraschall untersucht, dass sie dann an so vielen geistigen und körperlichen Problemen zu leiden haben.

Maheshji sagt ausdrücklich, es ist besser wenn sie das nicht machen lässt, weil es nicht wichtig ist.

Maheshji segnet das Kind:

Möge „Divine Mother“ das kommende Kind segnen.

Maheshji empfiehlt ihr abschließend noch Granatäpfel. Er sagt, die sind in der Schwangerschaft für Mutter und Kind sehr wichtig,