Starke Rückenschmerzen

Home
Nach oben
Nachts Rückenschmerzen

08.11.2009

Originalstimme (34:45 - 44:27)

Ein Freund hatte bei der Kälte starke Rückenschmerzen bekommen.

Maheshji sagt: Habe immer vor Augen, dieser Bereich sollte warm gehalten werden, denn im Winter nehmen diese Probleme zu. Der Körper wird bei Kälte kleiner, er schrumpft, dadurch berührt der Wirbelkörper den Bereich der Nerven und es kommt zu Schmerzen. Der Körper antwortet darauf, der leiseste Schmerz ist eine Antwort des Körpers.

Eine wichtige Sache ist, dass der ganze Bereich warm gehalten werden muss.

Die indischen Ärzte verschreiben hierbei zur Unterstützung einen Stützgürtel, das ist falsch. Wenn man so einen Gürtel trägt, werden die Gase im Darm aufgehalten, und das ist auch schädlich.

Ich sage, das ist sehr wichtig, niemand berücksichtigt das hier.

Maheshji sagt: In der allopathischen Medizin misst man den Gasen im Darm keine Bedeutung zu.

Ich sage, sie wissen gar nichts darüber.

Maheshji sagt: Sie kennen Galle, sie kennen Auswurf, aber sie schließen Gase aus ihren Überlegungen aus.

Bei 70% der Erkrankungen sind die Hauptursache für die Störung die Gase im Magendarmtrakt. (the element air = gases)

Bei 20% sind Störungen in der Gallenproduktion (bile) die Ursache.

In 10% sind Störungen der Schleimproduktion (cough) die Krankheitsursache.

Wenn das natürliche Gleichgewicht dieser Parameter gestört wird, kommt es zu Krankheiten.

Bei Ungleichgewicht startet die Erkrankung.    

In der ayurvedischen Therapie sind spezielle Parameter von äußerster Wichtigkeit.

An der Pulsqualität erkennt der Arzt, was zu viel und was zu wenig da ist. Daran kann man Krankheiten erkennen, der Gesundheitszustand kann analysiert werden, man kann auf diese Weise alles erkennen.

  1. Stell dir nur einmal die Bedeutung der Gase (the element air) im Körper vor. Es ist der wichtigste Parameter im Organismus überhaupt, ohne dieses Element ist überhaupt keine Bewegung möglich, das betrifft den ganzen Transport und alles im Organismus.
  2. Die ganze Verteilung der Wärme im Körper ist ein weiterer Aspekt, dies wird von der Galle gelenkt (bile).
  3. Die ganze Kraft des Körpers fällt unter cough, unter den Bereich der Sekrete; die ganze Stärke des Körpers fällt darunter.       

Wenn die Körperkräfte wie z. B. bei Tuberkulose abnehmen, verlässt cough den Körper. Die Sekrete im Körper nehmen ab, und der Patient wird schwach und schwächer, und wenn das extrem wird, entsteht ein Problem. Wenn die Säfte zu gering sind, entsteht ebenfalls ein Problem. So ein Ungleichgewicht führt zu Krankheiten, das sollte man vor Augen haben.   

Die Ernährung ist also wichtig.

Nahrung, welche die Gase (gases) im Körper ansteigen lassen führt zu Krankheiten.

Wenn bile = Galle hoch ist, entstehen Krankheiten.

Wenn cough hoch ist, kommt es zu Gesundheitsstörungen.

Ich hatte einer Frau mit Magenbeschwerden gesagt, sie sollte keinen Kaffee trinken, sonst wird der Sekretbereich, der im Körper schon zu hoch ist, noch weiter ansteigen. Man muss dann solche Dinge essen, welche diese Hitze kontrollieren, kühlende Sachen.

Das war eine gefährliche Situation, aber Baba hat mir die Kraft gegeben, sie zu beherrschen. Wenn eine solche Situation eintritt, ist es meine Aufgabe, denjenigen zu schützen.

Maheshji sagt: Es ist meine Pflicht mitzubekommen, ob ihr in einer normalen Verfassung seid oder ob ihr unter Stress steht.

Ich habe mich auch um euren Kredit zu kümmern, Swami Rama hat mir all diese Aufgaben übertragen. Ich muss Ihm Bericht erstatten, denn ihr könnt mit Ihm keinen Kontakt aufnehmen, das ist nicht möglich.   

Aber was immer Er möchte, mache ich, ich befolge Seine Anweisungen.