Schwierigkeiten mit der Meditation

Home
Nach oben

06.12.2009

Originalstimme (40:35 - 42:06) Datei 0

Eine Frau hat Schwierigkeiten mit der Meditation, sie hat Schwierigkeiten sich zu konzentrieren.

Maheshji sagt: Wenn sie nicht in der Lage ist zu meditieren, dann soll sie Yoga Nidra üben.

Sie soll ihren Körper nur im Geist beobachten, und sie soll den Geist nacheinander auf die einzelnen Körperteile konzentrieren von den Zehen bis zur Stirn. Sie soll sich auf jedes kleine Teilchen konzentriere von den Zehen bis zur Stirn und von der Stirn bis zu den Zehen, man nennt das Yoga Nidra.

Vorbereitende Entspannungsübungen dafür sind die 31 Punkte oder die 61 Punkte Entspannung. Siehe „Hatha Yoga Handbuch“ Kapitel IX.