Schlechte Augen

Home
Nach oben
Grauer Star
Gerstenkorn
Augenschmerzen und Reinigung
Kurzsichtigkeit
Glaukom
Kurzsichtige Eltern
Makuladegeneration
Schlieren im rechten Auge

14.01.2006 Groß Petershagen

Eine junge Frau, die am Computer arbeitet, bemerkt, dass ihre Augen schlechter werden.

Sie fragt Maheshji um seinen Rat.

  1. Wir haben bereits festgestellt, dass sie die Augenübungen
  2. und die Nackenübungen täglich machen muss.
  3. Außerdem ist die Magendarmreinigung erforderlich.
  4. Maheshji fügt des weiteren hinzu: Wenn du zwei Stunden am Computer gearbeitet hast, solltest du kurz pausieren, die Handflächen aneinander reiben und die geschlossenen Hände über die Augen legen. Die Augen erhalten auf diese Weise Energie.
  5. Fünf Mandeln über Nacht ins Wasser legen und morgens die Schale entfernen. Die Mandeln in kleine Stückchen schneiden und aus dem Weißen eine Paste machen. Zwei Teelöffel Zucker darunter mischen und einen Esslöffel Ghee. Drei scharfe Pfefferkörner zerkleinern und dazugeben. Außerdem aus zwei großen Rosinen die Saatkörner entfernen und die Rosinen darunter mischen. Alles miteinander mischen und wenigstens einmal täglich essen.
  6. Eine Körperübungen: Mit gespreizten Beinen auf dem Boden sitzen und die Arme nach vorne und den Kopf Richtung Boden neigen. Das verbessert auch deine Sichtqualität.
  7. Die Schwimmhaut zwischen Zeigefinger und Mittelfinger massieren. Das sollte nicht zur Zeit der Regel gemacht werden.

Maheshji sagt, wenn du das regelmäßig machst, wirst du keine Sehstörung mehr haben.

Maheshji möchte nach 3 Wochen Bericht.