Religion ist ein Geschenk

Home
Nach oben

10.05.2012

Originalstimme (12:07 - 23:03)

Maheshji teilt uns mit, dass Jesus gesagt hat, „Religion ist ein Geschenk“,

aber dieser Gedanke ist nicht für alle Menschen richtig erklärt. Und wenn, dann konzentrieren sie sich auf das Christentum und das ist alles, was du für dein Weiterkommen tust.

Wenn du dieses Wort „Religion“ analysierst, dann heißt Religion: Was real ist in dir? Real ist das, was niemals stirbt, was immer gleich bleibt, das ist die Seele, und das ist deine wahre Natur. Genauso wie es die wirkliche Aufgabe des Wassers ist zu kühlen, und wie es die wirkliche Aufgabe des Feuers ist zu erwärmen.

Und der wirkliche Inhalt der Seele ist Unsterblichkeit und Segen und darin bleibt sie. Das ist das, was ich euch unterrichte. Maheshji sagt, gib diese kurze Lektion ins Netz.                                               

Das Christentum und der Islam geben das so nicht an. Sie teilen die wirkliche Bedeutung nicht mit, ihre Herangehensweise entspricht dem nicht. Heute wurde diese Wahrheit in aller Kürze erklärt und wie leicht du das verstanden hast.

Ich bedanke mich für diese konzentrierte und klare Erläuterung.

Maheshji sagt: Du kannst dies der Lektion hinzufügen, die ich euch über Religion gegeben habe. Dies ist die Erklärung, was wirkliche Religion ist, und das kann jeder einfache Mensch verstehen. Maheshji sagt, das ist das, was wirklich erforderlich ist. Was wollen diese Inkarnationen, diese Heiligen, diese heiligen Bücher mitteilen?

Sie sagen, sie sind Christen und nach der Taufe kümmern sie sich nicht mehr um Religion. Das ist wie ein Namensschild auf deinem Körper. Du teilst die Adresse eines Hotels mit, aber nicht die Adresse deiner Seele. Du teilst nicht die Adresse deiner wirklichen Form mit, wo du lebst. Und wenn du dieses Haus verlässt, was ist dann?

Die Christen sagen, es gibt keine Wiedergeburt. Wie unrealistisch (funny) das ist, die Seele soll auf das letzte Gericht warten. Indem sie diese falsche Erklärung über die Reise der Seele abgeben, betrügen sie ihre treuen Gefährten.               

Maheshji sagt ausdrücklich: Dies ist falsch, dies ist absolut falsch. Sie müssen mitteilen, wer dem Weg folgt, hat daraus einen Vorteil.

Diese Prediger sagen: Christus hat gesagt, wer dem Weg folgt, wird belohnt. Aber sie sollten zuerst erklären, was das ist und wie man dem Weg folgen soll.                 

Sie sagen, wenn du die Wahrheit sagst und niemanden betrügst, dann erreichst du das. Sie sagen, dann bekommst du ein besseres Leben. Das ist nicht so, weil sie die Zusammenhänge nicht kennen. Wir werden das diskutieren, wenn ihr in Kanpur seid, sammelt Fragen zu dem, was Christus gesagt hat. Was man bekommt, wenn man der Religion folgt. Ich werde die Wahrheit, die dahinter ist, erklären.                                                                                                                      Maheshji sagt: Ich werde den Vorhang zurückziehen und dann könnt ihr den Herzschlag sehen.  Sie geben nicht den richtigen Weg an. Sie verstehen nicht richtig, wer Christus war, und was er gesagt hat.