Noah Narayna

Home
Nach oben

10.02.2009

Originalstimme (0:45 - 11:05) Datei 3

Mein zweiter Enkel ist an meinem Geburtstag geboren, und die Kinder wünschen sich für ihn zusätzlich einen indischen Namen.

Maheshji sagt, du hattest mir gesagt, dass ein Name des Kindes Noah ist. Ich habe darüber nachgedacht, und er sollte als zweites noch einen viel besseren, guten Namen bekommen, Narayna. Das ist der Name von Lord Vishnu.

Narayna heißt Lord Vishnu.

Maheshji buchstabiert den NamenNarayna“. (gesprochen: Narein)

Die Bedeutung des Namens; es ist einer der Namen von Lord Vishnu. Auf diese Weise wird immer der Name Gottes gerufen, wenn du ihn rufst.

Du hattest gesagt, dass er auch noch den Namen Noah hat. Noah und Narayna haben eine ähnliche Bedeutung. Ihr könnt ihn „Noah Narayna“ nennen, beide Namen. 

Ihr könnt beide Namen miteinander verbinden, das klingt gut: Noah Narayna (Noah Narein).

Ihr könnt ihn in der Schulzeit Noah Narayna nennen.

Ich erkläre euch die Bedeutung des Namens Noah:

Noah heißt Galaxie.

Narayna heißt, das ganze Universum, das ganze Universum steht zu seiner Verfügung.

Außerhalb von ihm gibt es nichts, genauso, wie die gesamte Schöpfung in dir ist, genauso ist dieses gesamte Universum innerhalb von Gott.

Das heißt Noah ist unter Narayna.   

Ich habe mir gedacht, das ist ein sehr schöner Name. Du kannst die Namen auch zusammen benutzen: Noah Narayna. Ich werde für das Kind zu Gott beten.

Ich habe den Namen dieses gesegneten Kindes erklärt. Sieh, die alte Tradition, einem neugeborenen Kind einen Namen zu geben, wurde von den Brahmanen wahrgenommen. Die Brahmanen pflegten im alten Indien den Kindern die Namen zu gehen, und Maheshji sagt: Ich bin Brahmane.

Ich habe den Eindruck, dass dies der Wille „Seiner Heiligkeit“ ist. Allenfalls hättet ihr ihm einen Namen gegeben, ohne zu fragen, und ich hätte auch keinen vorgeschlagen.   

Und du sagtest, dass ein Name Noah ist, der Name sollte also dazu passen. Bei einem Namen sollte beides zusammenkommen, er sollte schön sein, und die Bedeutung ist wichtig.

Der Klang des Namens sollte schön sein, und nach der indischen Tradition sollte der Name eine Bedeutung haben.

So, ich habe alles erklärt, auch die komplette Bedeutung dieses Namens.

OK, ich segne dieses Kind.

Möge „Mother Godes“ ihn segnen und euch alle.