Makuladegeneration

Home
Nach oben

15.09.2007

Originalstimme (01:12:00 - 01:20:14) Datei 2

Eine Frau hat auf beiden Augen eine Makuladegeneration. Das bedeutet, dass die Netzhaut nicht mehr ausreichend durchblutet wird. Dadurch hat sie auf beiden Augen nur noch je eine Sicht von 5%.

Maheshji gibt ihr die folgende Verordnung:

  1. Die Schwimmhaut zwischen Zeige - und Mittelfinger an beiden Händen massieren. Diese Schwimmhaut ist der Reflexpunkt für den Augenhintergrund.
  2. Vier Mandeln am Tag essen.
  3. Die Augen - und Nackenübungen aus dem Gelenk und Drüsenübungen. www.global-yoga.org siehe Hatha Yoga Handbuch „Gelenk - und Drüsenübungen“.
  4. Außerdem 5 Mandeln, 2 - 3 schwarze Pfefferkörner frisch zerkleinern, 1 – 2 große Rosinen (www.nussini.de), die Kerne daraus entfernen, aus der Mischung eine Paste machen und essen.
  5. Sie sollte Meti - Pflanzen essen, der deutsche Name ist „Boxhornklee“. Wenn sie den Boxhornklee nicht besorgen kann, kann sie auch gesprossenen Metisamen essen. Du kannst die Pflanzen auch im Blumentopf züchten. Die Meti Pflanze wirkt bei einer Makuladegeneration am besten. Boxhornklee ist bei uns nur als Unkraut bekannt.
  6. Du kannst die Tratak - Übungen machen. Du malst auf ein weißes Blatt Papier einen gut 2 Euro großen hellblauen Punkt. Du hängst das Papier in Augenhöhe 1,20 m entfernt auf und konzentrierst deine Augen auf den blauen Punkt. Wenn die Augen an zu blinkern fangen, hörst du auf. Siehe www.global-yoga.org  „Über Konzentration“.
  7. Sie sollte sich auf eine Ghee Lampe konzentrieren. In der Kerze sollte reines Ghee verbrannt werden. Die geöffneten Augen sollten 11 Inch (1 Inch = 2,5 cm) in Augenhöhe von der Lichtquelle entfernt sein, also ca. 27 cm. Siehe www.global-yoga.org „Ghee“.
  8. Wenn du eine blaue Flasche hast, fülle sie mit Wasser und lege sie auf einem Stück Holz ins Sonnenlicht. Abends das Wasser trinken, das ist gut für die Augen. Normales Licht reicht nicht, Sonnenlicht ist erforderlich; Sonnenlicht hat eine ganz andere Wirkung als normales Licht.

Sie wird die Anweisungen befolgen.

Mahesh möchte, wenn sie sechs Wochen diese Behandlung gemacht hat, eine Kontrolle ihrer Sehqualität. Du kannst dann sehen, ob eine Verbesserung eingetreten ist oder nicht.

Sie wird nach sechs Wochen berichten.