Männer

Home
Nach oben

01.02.2009

Originalstimme (52:20 - 1:03:00)

Eine Frau ist durch ihren engstirnigen Mann sehr oft schwer verletzt, und sie fragt, wie kann ich damit umgehen.

Maheshji sagt:

Wenn du ernsthaft darüber nachdenkst, handelt es sich hier jedes Mal um eine andere Situation. Es geht dabei auch um verschiedene Ursachen.

Man muss hier zwei Typen von Ursachen unterscheiden:

  1. Einige Konflikte entstehen aus der persönlichen Natur desjenigen. Das ist seine persönliche Natur, man kann diese angeborene Natur nicht ändern. Wenn das die Ursache für deinen Ärger ist, dann musst du wissen: Diese Gewohnheiten kann man nicht ändern. Das ist in seinen Sternen, in seiner Planetenkombination so festgelegt. Wenn diese Situation vorbei ist und er wieder normal gestimmt ist, dann kannst du mit ihm über diese Dinge reden. „Bitte versuche diese Dinge unter Kontrolle zu bekommen. Ich werde sehr dankbar sein, wenn du mit mir kooperierst.“ Auf diese Weise kannst du sein Verhalten mit Leichtigkeit ändern.
  2. Manche Dinge passieren auch durch Nachlässigkeit, und er tut Dinge, die du nicht magst. Dann solltest du daran denken, dass du manchmal auch falsche Dinge machst.

Der nächste Punkt ist ein äußerster sensibler Bereich:

Wenn du alle diese Dinge aus dem Leben löschst, dann wird das Leben monoton. Sieh, wenn da so ein Ärger, so eine normale Auseinandersetzung da ist, danach ist die Liebe wieder frisch. (Die Liebe erblüht.)

Wenn du etwas pflanzt, bekommst du einen neuen Zweig. Wenn jemand Sympathie für dich hat, dann sieht er mit Sicherheit die neue Perspektive (new life). Das ist die Wahrheit. Wenn sich jemand sein vergangenes Leben als Verheirateter ansieht, dann kann er das sehen. Sieh, wenn einer ständig Süßigkeiten isst, dann braucht er auch manchmal etwas Bitteres, so funktioniert das. Das ist auch ein sehr wichtiger Aspekt im Leben (feature of live). Nur eine Sache ist dabei, man braucht Geduld.

Sie wird alles beachten und sie bedankt sich.

Maheshji bedankt sich bei ihr für die wichtige Frage.

Sieh, in euerem Land trennen sich die Leute manchmal wegen kleiner Dinge.

Von Natur aus haben die Früchte ganz unterschiedlichen Geschmack, genau so ist das im Leben. Man soll es genießen.