Lehrer

Home
Nach oben
Die Durchsetzungskraft verstärken
Sonderschullehrer

09.06.2005

Originalstimme

Ich sage Mahesh, dass ich bei den Lektionen eines früheren Lehrers immer geträumt habe.

Maheshji sagt:

Sieh, dieser Lehrer ist ohne Zweifel intelligent, aber er denkt nicht daran, dass sein Zuhörer nicht so intelligent ist.

Es die Pflicht des Lehrers daran zu denken, dass die Schüler, zu denen er spricht, nicht so intelligent sind.

Der Lehrer muss mitbekommen, ob der Schüler seinen Unterricht versteht oder nicht. Denn der Lehrer weiß alles, aber der Zuhörer nicht.

Sein Fehler ist, dass er die Erklärungen entsprechend seines Wissens, entsprechend seiner Kapazität gibt.

Die Erklärung sollte sehr einfach gehalten sein.

Die Beispiele sollten sehr einfach sein, so dass der Schüler sofort den ganzen Zusammenhang begreift.

Mahesh sagt an einer anderen Stelle:

„Es ist die vornehmste Aufgabe des Lehrers, den schwachen Schülern zu helfen.“