Keine Gier

Home
Nach oben

14.01.2009

Originalstimme (21:48 - 27:20) Datei 3

Maheshji spricht über den Zustand, wenn die neue Energie allgemein eingesetzt wird:

  1. Diese Energie kostet nichts.
  2. Diese Energie schadet in keiner Weise.
  3. Die ganze geistige Einstellung der Menschen wird durch diese Energie  vollständig verändert.

Ich will deutlich machen, wie „Mother Godes“ sich darum kümmert, dass die Menschen auf der Erde genug Energie haben. Dafür sollten die Menschen „Sie“ wenigstens respektieren. Sie hat ungeheure Liebe für alle ihre Kinder, vom Moskito bis zum Menschen, von der Erde bis zu jedem einzelnen Lebewesen.

Die Erde bewegt sich zur Zeit in Richtung Zerstörung. (Das kann jeder an der Zunahme der globalen Erwärmung selbst errechnen.) Die bisher genutzte Energie (besonders die Atomenergie) beschädigt das Leben auf der Erde. Deswegen haben „mein Meister“ und „Mother Godes“ Leuten, die über diese Wissenschaft gar nichts wissen, die nur als Diener arbeiten, diese neue Energie gegeben.

Der Meister gibt die Anweisung, und wir befolgen sie. Wir haben keine Gier, nichts dergleichen; wir befolgen nur „Seine“ Anweisung. Die Anweisung kommt, und wir befolgen sie.

Maheshji sagt:

Ich habe nur den Wunsch, die Erziehung auf dieser Welt kostenlos zu machen, und das werde ich tun. Ich habe keine Wünsche. Das ist die Anweisung von „Seiner Heiligkeit“ und von „Mother Godes“.

Maheshji sagt: Nur drei Leute sind mit diesem Auftrag befasst.

Ich sage, das Ganze ist unglaublich.

Maheshji sagt: Ja, die größte Ansammlung von Energie ist allen Wissenschaftlern unbekannt.

Und dieser Schatz wurde geöffnet, das ist das Mitgefühl von „Mother Godes“. Sieh dir das nur einmal an, alle Menschen sind von dieser Energie umgeben, und das müssen sie auch fühlen. Da kannst du „Ihre“ ungeheure Liebe sehen, Liebe, Liebe für ihre Kinder.

Kämpft nicht, lebt friedvoll nebeneinander. Wie Sonnenlicht, Mondlicht und Luft kostenlos sind, genauso ist die neue Energie auch frei. Mit dieser Energie könnt ihr alle Galaxien erreichen und eure Neugier befriedigen, wie groß die Schöpfung ist.