Früchte

Home
Nach oben
Äpfel
Orangen
Zitronen
Papayas
Bananen
Walnuss
Mandeln
Datteln
Feigen
Nelken
Honig
Ingwerpulver und Honig
Safran
Turmerik
Muskatnuss
Heeng
Knoblauch
Gurken

16.07.2004

Früchte sollte man erst 3 Stunden nach den Mahlzeiten essen.

Wenn du Früchte isst, werden so viele sehr starke Säfte aufgenommen. Diese würden die Verdauungssäfte des Magendarmtrakts zu den Hauptmahlzeiten sonst stören.

Man sollte zu einer Zeit immer nur Früchte von einer Sorte essen.

Das sind sehr wichtige Hinweise.