Erziehungssystem

Home
Nach oben

15.10.2005 Radebeul

Originalstimme (13:40 – 37:00)

Die Unterrichtung im Computer erfolgt erst ab Klasse 5. Vorher werden die Schüler wie bisher im Klassenverband unterrichtet.

Unsere Chemielehrerin sagt, mehrere Stunden am Computer zu sitzen ist für die Kinder nicht gut. Kinder müssen zusammen leben und zusammen lernen. Ihre Frage ist: Wie können wir das in unser System einfügen?

Maheshji sagt:

Versuche zu verstehen, in Indien ist Nachhilfeunterricht sehr teuer geworden, und dies liegt auf den Schultern der Eltern. Aus Geldgier machen die Lehrer schlechten Schulunterricht. So dass der Schüler gezwungen wird, Nachhilfeunterricht zu nehmen. Und diese Entwicklung hat in unserer Generation zugenommen. So ist die Situation in Indien.

Und wenn du dir die Situation in der ganzen Welt ansiehst, kannst du die Erziehung in der Schule nicht verbessern.

Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, die Erziehung zu verbessern und die Schüler zu beraten, so dass sie im Internet auch Fragen stellen können.

Wir wollen auch die Literatur vermitteln. Normalerweise muss man so viele Bücher lesen. Ich weiß das, ich habe das alles selbst durchlaufen. Ich habe das gesehen. Du siehst dir 10 Bücher an, und in jedem Buch stehen nur ein paar Dinge. Es ist äußerst wichtig, dass du alles in einem Buch vereint findest. Und wenn es etwas Neues gibt, wird es diesem Buch hinzugefügt. Dafür erstellen wird diese Erziehungswebsite:

Erziehungssystem.de

So brauchst du kein Buch zu kaufen.

 

Und du bekommst eine korrekte, feine, adäquate Auskunft ohne irgendwelche Kosten zu dem entsprechenden Thema.

Wenn du die Armut nicht gesehen hast, weißt du nicht, was Armut ist!

Nur wer arm ist, kann das verstehen!

Wie die armen Leute leiden, und wie ihre Kinder zu Kriminellen werden. Sie sind intelligent, aber sie haben überhaupt kein Geld, um sich weiterzubilden. Sie haben auch kein Geld für Nachhilfeunterricht.

Und das sind unsere Hauptfächer: Mathematik, Physik, Chemie, Biologie.

Wir leben in einem technischen Zeitalter, in dem diese vier Fächer in konzentrierter Unterrichtung erforderlich sind.

 

Nächster Punkt: Wenn man die Schule mit dem Abschluss der 13. Klasse hinter sich hat, ist man erwachsen.

Wenn du zur Universität gehst, wirst du nicht mehr erzogen. Du verlierst so viel Zeit, indem du dorthin gehst und wieder zurückgehst. Und du triffst dort auch viele schlechte Studenten, die werden versuchen dich zu verwirren. Und sie geben dir Sachen, die ernsthaften Schülern schaden.

Sieh, in Indien hat jedes Haus 3 - 5 Kinder, dazu Vater und Mutter. Wenn der Vater einen Computer kauft, werden alle Kinder lernen, ohne Zeit zu vergeuden und ohne zur Universität zu gehen. Und wenn du das durchdenkst, wenn man in dieser Form, alle Fächer über Computer unterrichtet, auch die höhere Unterrichtung ab 10. Klasse, wie viel Geld wird man dann für die Erziehung übrig haben? Die Erziehung wird dann sehr wenig kosten. (Deutschland gibt im Jahr 150 Milliarden für das Schulsystem aus.) Mit diesem Geld kann man so viele segensreiche Dinge fördern. Das ist auch in eurem Land, in Deutschland, erforderlich.

Die Leute leiden, weil sie kein Geld haben. So kann man das Geld in so vielen sozialen Aktivitäten einsetzen, wo es gebraucht wird. So viele verschiedene Dinge können unterrichtet werden, wie man Fahrräder baut, wie man Motorräder repariert, Computer Unterrichtung, Chirurgie, alles kann man auf diese Weise unterrichten. Man kann medizinische Ratschläge geben, ayurvedische Medizin, Yoga, u. s.w.

Sieh, im Fernsehen werden so viele Themen behandelt, ich plane die ayurvedische Medizin und Yoga über Computer zu unterrichten. Dieses Wissen ist aus der Erziehung verloren gegangen; es ist ausgespart worden.

Die ganze Welt entwickelt sich in die materialistische Richtung. In so einem Leben gibt es keinen Frieden, nur Kämpfe.

Dies ist vollkommen gegen das Ziel des menschlichen Lebens gerichtet. Das menschliche Leben ist das kostbarste Leben überhaupt. Selbst Götter möchten als Menschen wiedergeboren werden.

Der menschliche Körper ist der einzige Körper, der kompetent ist, sich dahin zu entwickeln, dass er die Wahrheit weiß. Und nur er ist in der Lage, dieses Kommen und Gehen (geboren werden und sterben) zu überwinden.

Bei euch im Christentum sagt man, dass es keine Wiedergeburt gibt, aber das ist nicht wahr.

Ich teile euch die jüngste Nachricht aus dem Fernsehen mit:

Jemand war gestorben, und nach einiger Zeit wurde sein toter Körper wieder lebendig. Und er berichtete darüber, was er erlebt hatte. Er sprach darüber, wem er begegnet war. Er lebte dann noch einige Zeit in seinem alten Körper weiter. Aber zur gleichen Zeit starb sein Onkel. Dieses Konzept, das wir haben, dass es keine Wiedergeburt gibt, ist falsch.

Es ist die Aufgabe des menschlichen Lebens, diese Sterblichkeit zu überwinden und unsterblich zu werden, denn die Seele stirbt niemals.

Ich habe den philosophischen Hintergrund erklärt; ich bin nicht in ein anderes Thema ausgewichen.

Kannst du dir vorstellen, was geschieht, wenn die ganze Welt dieses System übernimmt?

  1. Der erste Schritt beschränkt sich auf das Erziehungssystem.
  2. Der nächste Schritt ist: Das Prüfungssystem wird in das Erziehungssystem integriert.
  3. Im dritten Schritt wird auch die Doktorarbeit in diesem System möglich.
  4. Das Ziel ist es, dass die Lehrer reisen, um die Prüfungen abzunehmen und nicht die Schüler. Die Schüler sollen an dem Ort, wo sie wohnen über Computer unterrichtet werden.
  5. So kann man den Terrorismus kontrollieren. (Wir haben oben gesagt, dass schlechte Studenten die Guten verwirren.)
  6. Und du kannst mit wenig Geld jeden hohen Grad an Ausbildung erreichen, wenn du willst.
  7. Hab immer vor Augen: Die Technologie, die wir jetzt haben, ist von Gott für dieses System bereitgestellt worden.
  8. Man sollte versuchen zu verstehen, was Gott will!

Wenn du das ganze Land betrachtest, wirst du feststellen, wie die junge Generation kriminalisiert wird. Sie werden nicht richtig unterrichtet, und die Erziehung ist falsch. Denk nicht, das betrifft nur andere Länder.

Jetzt ist die Zeit gekommen, wo du verstehen musst, dass die ganze Erde ein Haus ist.

Es ist nicht das Problem eines Landes. Die Welt ist sehr klein geworden, sehr eng. Die Aufgabe der Erziehung liegt jetzt auf den Schultern der reichen Länder. Die reichen Länder müssen die Erziehung für die ganze Welt bereitstellen.

Wenn die ganze Welt unter einem Schirm lernt, dann sind alle Freunde, alle sind dann eine Familie.

Mit diesem Erziehungssystem können die Schüler lernen und ihre Prüfungen ablegen, alles. Dies ist ein völlig neuer Gedanke, den ich euch mitteile.

Im Internet gibt es so viel Erziehungsmaterial. Aber der Unterrichtsstoff, den wir im Internet zur Verfügung stellen, ist vollkommen anders.

Mein Ziel ist es, die Erziehung so zu gestalten, wie sie an der Universität abläuft, nämlich komplett, vollständig.

  1. Jetzt ist die Zeit gekommen, wo ein Lehrer die ganze Welt unterrichten kann. So ist erstklassige Unterrichtung möglich.
  2. Es mag eine Gruppe von 5 - 6 Lehrern die Fragen der Schüler alle beantworten. Du wirst sehen nach vier bis fünf Jahren sind zu dem Thema keine Fragen mehr da, sie sind bereits alle beantwortet. (Die Antworten sind dann im Internet bereits verfügbar und jederzeit abrufbar.)
  3. Das ist Erziehung „life“. Der Schüler sieht den Lehrer von Angesicht zu Angesicht. (Dieser visuelle Kontakt kann mit einer Webkamera jederzeit hergestellt werden.)
  4. In der Schulklasse stellen schweigsame Schüler dem Lehrer nie eine Frage. Aber in diesem System können sie fragen. (Hier können sie durch andere Schüler nicht beeinträchtigt werden.)

Und in naher Zukunft, ich möchte mehr dazu jetzt nicht mitteilen, aber soviel möchte ich doch sagen, dass auf dem Gebiet der Kommunikation die Technologie noch weiter verbessert wird. In Kürze werden zu diesem Thema noch einige neue Sachen entdeckt werden.

 

Vor 30 Jahren habe ich gesagt, dass wir die Erziehung über Computer machen werden, und jetzt ist es soweit.

Spirituell ist das auch ohne ein Instrument möglich.

 

Ich sage Maheshji, dass sich das niemand vorstellen kann.

Maheshji sagt:

Es ist wahr, mein Meister kontrolliert das.