Einer macht Yoga, einer nicht

Home
Nach oben

Ein Partner macht Yoga und einer nicht.

01.02.2004

Es wird gefragt: Ich habe das Gefühl, dass ich mich mit meiner Frau auseinanderlebe, weil ich seit 7 Jahren Yoga mache und meine Frau nicht. Was kann ich tun?

Maheshji sagt: Jeder Mensch hat seine eigenen Stimmungen, jeder hat sein eigenes Denken. Jeder Mensch ist anders.

Du solltest die Sache nicht ernst nehmen.

Einige Leute machen dies, andere Leute machen das, aber jede Person aus der gleichen Familie ist anders, obgleich sie die gleichen Eltern (Gene) haben, das gleiche Blut. Sie unterscheiden sich.

Sie denken anders, sie handeln anders und sie haben andere Vorlieben. Und sie machen ganz unterschiedliche Karrieren. Sie tragen unterschiedliche Sachen. Ihre Ansicht darüber, was gut aussieht unterscheidet sich, obwohl sie aus der gleichen Familie kommen. Ihr Geschmack ist ganz unterschiedlich.

Du sollst dir darüber überhaupt keine Sorgen machen.

Der Mann ist glücklich, und er bedankt sich für die Antwort.