Eine Präsentation von Yoga

Home
Nach oben

15.06.2014

Originalstimme (16:53 - 21:52)

Wir müssen in Greifswald die Lizenz für Yoga durch die Krankenkassen neu beantragen.

Maheshji macht folgenden Vorschlag: Wir sollen den Antrag korrekt stellen und unser Zentrum in Hamburg angeben. Wir sollen mitteilen, was unsere Organisationen tut, alles. Und wie viel wir für die Gesundheit tun.

Wir sollen nur angeben, was wir für die natürliche Gesundheit tun (for natural health). Damit können sie ein Programm entwickeln, wie man seinen Körpersystem reinigen kann (Magendarmreinigung), und wie man sich gesund erhalten kann. Wie man den Körper vor Krankheiten schützen kann. Auf diese Weise müsst ihr das formulieren.

Gib auch an wie viele Zentren nach dieser Methode arbeiten, und das Zentrum in Lubmin ist ein Zweig dieser Institution.

Ich sage, dass die Leute im Osten wenig Geld haben, und dass die Unterstützung durch die Krankenkasse bei solchen Kursen sehr wichtig ist.

Maheshji sagt: Gib an, dass dies ein Programm für die Gesundheit ist, und dass die Teilnehmer für ganz geringe Kosten gesund bleiben können. Die Gesundheitsbehörde in dem Gebiet sollte diese Zusammenhänge wenigstens kennen, dass dort ein speziell ausgebildeter und trainierter Lehrer unterrichtet, und dass das Teil unserer Organisation ist. Maheshji sagt: Wir sollen das so machen und mit dem Segen des Meisters und Mother Goddes werden wir Erfolg haben. Aber ihr müsst alles so machen, wie ich gesagt habe.

Wir müssen uns auf diese Weise vorstellen. Wir sind eine Organisation für die Gesundheit. (This is a health organisation). Und wir erreichen das ohne irgendwelche Geräte oder ohne ein Stück Land dafür zu beanspruchen (einen Sportplatz zum Beispiel), nichts dergleichen. Wenn man das gelernt hat, kann man Körperübungen machen.

Diese Übungen sind alle natürlich, du kannst sagen, so wie ein Hund sich streckt oder eine Katze. Alle Tiere machen Körperübungen. Die Tiere haben nur 1 - 2 Asanas (Körperübungen), aber die Menschen können vielmehr machen.

Maheshji sagt: Diese Übungen sind wissenschaftlich belegt und vollkommen natürlich. Man kann ein Programm aufstellen, durch das man den Körper und den Geist gesund erhält, dieses Programm erhält auch den spirituellen Bereich gesund. (A programm for physical health, for mental health and also for spiritual health).

Die Menschen haben 3 wichtige Bereiche, körperlich, geistig und spirituell in denen Gesundheit erforderlich ist. Die Tiere haben nur die Möglichkeit sich körperlich gesund zu erhalten. Also Yoga umfasst alle 3 Bereiche. Ich habe euch einen Hinweis gegeben wie ihr eure Arbeit vorstellen sollt.

Vergleiche: Hatha Yoga Handbuch.