Eine kleine Einführung

Home
Nach oben

Eine kleine Einführung in die Bedeutung des Deeksha Mantra.

12.05.2007

Originalstimme (15:50 - 29:08) Datei 1

Maheshji sagt, ich gebe euch einige Informationen zum Deeksha Mantra.

Wir haben das menschliche Leben von Gott bekommen, um die Wahrheit zu wissen und unsterblich zu werden. Du sollst deine wirkliche Existenz wissen und deinen Ursprung kennen.

Es gibt so viele Mantren, im Christentum heißen die Mantren Loks.

Wenn jemand Vertrauen hat und den Klang übt; wenn er dem Meister gegenüber Respekt und Verehrung hat, dann reinigt dieser Klang den Körper und den Geist, und er öffnet demjenigen die spirituelle Wachsamkeit. Seine inneren Augen öffnen sich, er kann auf seine innere Stimme hören. In der Spiritualität nennt man das Erleuchtung.

Die Augen, die wir haben, haben nicht die Kraft die Wahrheit zu sehen. Sie haben auch nicht die Kraft, die Wirklichkeit zu verstehen. Dieser Geist kann nur Falsches fühlen; diese Augen, die wir haben, können nur falsche Dinge wahrnehmen.

Mit diesem Klang wird der Geist in die Lage versetzt, sein Potenzial zu verbessern.

Sieh, jeder Mensch ist unsterblich, aber jeder hat Angst vor dem Tod. In Wirklichkeit lebst du aber jeden Moment in Gnade.

Viele haben Depression, Schmerzen, leben unter Anspannung und haben schlechte Gedanken. Der Grund dafür ist, dass kein Funken von Erleuchtung, keine spirituelle Wachsamkeit ausgebildet ist.

Wir haben drei Persönlichkeiten, den Körper, den Geist und die spirituelle Persönlichkeit. Durch diesen Klang wird die spirituelle Persönlichkeit erweckt.

Wenn du Vertrauen und Respekt hast und regelmäßig übst, geht dieser Klang in dein Bewusstsein. Die Vibrationen des Klanges führen zu dieser Wirkung, sie reinigen dein Bewusstsein von innen her.

Es ist das wirkliche Ziel des menschlichen Lebens, die Wahrheit zu wissen, deine Existenz zu kennen und deine Persönlichkeit zu kennen.

Zu wissen:

  1. Wer du bist.
  2. Woher du kommst.
  3. Und wer dein wirklicher Vater ist.

Das sind sehr wichtige Fragen. Alle leben unter falschen Vorstellungen und haben falsches Wissen aufgenommen. Es gibt viele Wege, und dies ist einer, der zum Ziel  führt.

Wenn du dir alle  Weltreligionen ansiehst, so haben alle Jappa (die Wiederholung von Klängen, Gebeten). Die Moslems, die Christen, die Juden, alle kennen eine Form von Rosenkranz, die Gebetskette.

Ihr seid gesegnet, weil ihr den Wunsch  habt, in einer anderen Kultur, in einer anderen Atmosphäre  zu suchen. Die Atmosphäre in eurem Land ist vollkommen materialistisch.

Vergangene Leben, Luxusleben, Sex Leben, Drogen, Intoxikationen, die Leute suchen auf diesen Wegen nur nach Vergnügen. Ein solches Leben kann nur für ein paar Minuten Vergnügen geben. Auf diese Weise kannst du keine wirkliche Freude, keine wirkliche Aufmerksamkeit, kein wirkliches Vergnügen und keinen inneren Frieden erreichen.

Es ist ein großes Geschenk, dass ihr diesen Willen habt. Dies ist der Schlüssel zur wirklichen Freude, zu einem wirklichen Schatz und zu innerem Frieden.

Ich denke, durch diese kurze Einführung, versteht ihr den Wert dieses wichtigen Klanges.