Ein silberner Anhänger

Home
Nach oben

Ein silberner Anhänger aus Kaschmir.

9.11. 2008

Originalstimme (21:34 - 28:30)

Eine junge Frau bekam einen silbernen Anhänger aus Kaschmir geschenkt, ein OM Zeichen. Sie hat den Anhänger ein Jahr getragen und bekam einen erhöhten Blutdruck. Ihre Frage ist, kommt das von dem Anhänger?

Maheshji sagt:

Normalerweise nicht, es ist nicht möglich, dass dieses Zeichen solche Probleme erzeugt. Wenn sie aber das Gefühl hat, dass das von dem Zeichen kommt, dann soll sie das nicht tragen. Sie kann es zuhause liegen lassen.

Sie sagt, ihr Heilpraktiker hat an diesem Ornament eine sehr starke Energie gemessen.

Maheshji fährt fort:

Wenn dieses heilige Ornament über enorme Energie verfügt, dann kann es sein, dass derjenige, der dieses Stück trägt, nicht in der Lage ist, diese Energie auszuhalten.

Wenn dieses heilige Zeichen extrem viel Energie hat, kann es sein, dass derjenige, der das Zeichen trägt, nicht in der Lage ist, so viel Energie zu vertragen. So als wenn du etwas isst, und der Arzt sagt, iss das nicht, genauso ist das.

Dieses Stück verfügt im Vergleich zu deinem Körper über extra Energie.

Es mag gut für jemanden sein, der intensive spirituelle Übungen macht, denn das ist spirituelle Energie. Diese spirituelle Energie schafft für deine weltliche Energie ein Problem.

Die spirituelle Energie ist darauf ausgerichtet, dass du nach innen gehst. Und die weltliche Energie trägt dich nach außen, sie trägt dich in die äußere Welt. Sie trägt dich in die materialistische Welt, und dann hältst du dein geistiges Gleichgewicht nicht mehr. Ein normaler Mensch kann aber nicht verstehen, dass hierdurch seine Konzentration auf die materialistische Welt gestört wird.

Sie kann dieses Ornament zum Beispiel auf ihren Übungsplatz legen.