Ein Beziehungsproblem

Home
Nach oben

04.07.2010 Datei 4

Originalstimme (13:00 - 19:38)

Ein junges Paar will heiraten und bittet Maheshji um seinen Segen. Maheshji segnet das Paar.

Die junge Frau ist sehr temperamentvoll und der Junge ist sehr sanft. Er fragt, wie kann ich geschickt mit diesem Vulkan umgehen?

Maheshji sagt:

Er sollte dies akzeptieren. Und du solltest Gott dafür danken, dass Er dir die Möglichkeit gegeben hat Geduld zu entwickeln.

Dies ist eine Herausforderung!

Sie drückt ihre Gedanken in Ärger aus. In dem Moment sollte er sich sofort bei Gott bedanken. Du hast die Chance Geduld zu entfalten. Und wenn du das tust, was ich dir geraten habe, dann kommst du Gott ganz nahe. Und je mehr du diese Anweisung befolgst, umso mehr näherst du dich Gott.

Wenn sie schläft, solltest du ihr sagen, dass sie friedvoll werden möchte und einen kühlen Geist entwickeln möge.

Er sollte Sandelholzöl auf die Krone des Kopfes tun.

Wenn möglich, sollte sie Rosenduft, Rosenöl auf das Kopfkissen tun und auf den Küchentisch. Dieses Rosenöl kühlt ihre Natur, wenn das reiner Rosenduft ist, hat das mit Sicherheit eine Wirkung.

Rosenduft und Sandelholzöl werden ihre ärgerliche Natur verändern. Sie wird deutlich sanfter werden, und sie wird gar nicht wissen, warum das geschieht.

Diese Therapie wird ihre Natur und ihre Einstellung verändern, und die Antwort ihrer Liebe wird sehr angenehm werden.