Drei Enkeltreffen

Home
Nach oben

Liebe ist das wirkliche Gefühl der Menschen.

30.05.2009

Originalstimme (0:35 - 9:30)

Ich berichte Maheshji, dass sich über Pfingsten drei Enkel mit ihren Familien bei uns einfinden, meine beiden Söhne und der Sohn meines Bruders, alle mit ihren Familien. Und ich lade „Ihn“ und Dr. Maya mit Deiveshji (seinem Enkel) dazu ein.

Maheshji sagt:

Sieh, wenn Kinder in das Haus der Eltern kommen, und dort spielen und dort lachen und miteinander kämpfen, dann ist Leben im Haus. Man fühlt das, wenn kein Leben im Haus ist.

In Europa besteht die beste Beziehung zwischen Kindern und Großeltern, nicht zwischen den eigenen Kindern und den Eltern. Das ist die beste Kombination, aber in eurem Land ist auch das selten. Bei euch ist die Verbindung zwischen Vater und Sohn sehr geschwächt oder gar beendet worden.

Maheshji sagt ausdrücklich: Diese Verbindung ist sehr wichtig.

Ich sage Maheshji, dass er nichts zu essen mitbringen braucht, wir haben alle vegetarischen Gerichte hier. Maheshji sagt, gut.

Sieh, warum ist der Mensch von Natur aus Vegetarier ist. (Unser Gebiss ist das eines Vegetariers.) Wenn du dir die Charaktere (Herrscher) in den verschiedenen Ländern ansiehst, findest du überall Brutalität. Und wenn die Leute Fleisch und alle diese Dinge essen, werden sie noch grausamer.

Wenn sich also grausame Tiere (z. B. der Löwe) nur von Tieren ernähren, die Vegetarier sind, dann kontrollieren sie ihren Ärger auf diese Weise. Sie wissen, wie sie ihren Ärger kontrollieren können. Sie fressen niemals Tiere, die keine Vegetarier sind, denn der Löwe ist das grausamste Tier überhaupt, und auf diese Weise kontrolliert er seinen Ärger.

Der Mensch hat von Natur aus die Fähigkeiten erhalten, die es nicht erlaubt, dass er Fleisch isst. Denn das wahre Gefühl der Menschen ist Liebe, nicht Ärger und Grausamkeit, weil nur die Menschen wirklich lieben können; nur sie verfügen über die Fähigkeit von Liebe und Lachen, keine andere Spezies. 

Ärger ist dem vollständig entgegengerichtet, Liebe ist ein Geschenk. Liebe ist das wirkliche Gefühl der Menschen, weil dieses Gefühl keiner anderen Spezies gegeben wurde.

Sieh, alle Vögel und alle Tiere können die Zuneigung der Mutter zum Kind deutlich machen, bei männlichen Tieren kannst du das nicht beobachten. Nein, das gibt es nur bei weiblichen Tieren. Und diese Qualität ist bei der Kuh am höchsten verwirklicht, weil sie, nach dem sie Kuh war, Mensch wird. Sieh dir nur die Liebe der Kuh zu ihrem Kalb an. (Nach der Sanatan Philosophie ist die Entwicklung der im Universum existierenden 2,8 Millionen Spezies so aufgebaut, dass die letzte Inkarnation Kuh ist, und dann folgt Mensch.)  Das Gegenbeispiel dazu ist die Schlange, die weibliche Schlange (die Cobra) frisst ihre eigenen Kinder. Sie beschützt das Gelege, und wenn die Jungen schlüpfen, frisst sie sie manchmal.

Man sollte also vegetarisch essen, um sich vor Ärger und Angst zu schützen.