Drei Dinge enden nie

Home
Nach oben
Saint Janeshvara

22.01.2008

Originalstimme (2:50 - 6:28) Datei 3

Ich berichte Maheshji, dass das Notebook ohne Kabel im Standbybetrieb bisher 115 Stunden mit kosmischer Energie gelaufen ist und noch weiterläuft.

Maheshji freut sich und sagt:

Das Notebook läuft immer noch. Die Studenten im IIT (Indian Institute of Technology Kanpur) haben mir vor langer Zeit berichtet, dass es eine Fantasiegeschichte einiger Wissenschaftler gibt, dass der Tag kommen wird, wo sie eine solche Energie zur Verfügung haben werden, die nicht zu Stromschlägen führt, und die ständig zur Verfügung stehen wird. Eine Energie, die ständig da ist, die nie endet. Das ist diese Energie.

Ich sage ja, wir arbeiten mit dieser Energie.

Maheshji sagt: Ja das ist sie, die niemals aufhört. Das ganze Universum wird irgendwann beendet sein, diese Energie endet niemals.

Die Seele, Gott und die kosmische Energie sind ewig.

  1. Es gibt ein unendliches Reservoir an Energie.
  2. Diese Energie folgt dem Klang.
  3. Die Energie bleibt dabei die gleiche Energie.

Sieh, wenn der Direktor einer Schauspielgruppe den Darstellern etwas sagt, dann werden sie das Stück so spielen, wie der Direktor es angeordnet hat. Sie werden das Stück so spielen, wie er es gesagt hat.

Die Artisten stehen für diese Energie. Genauso geht das mit dieser Energie, sie folgt dem Befehl, den sie erhält.

Diese Energie hat ein Gehirn.

Maheshji fügt hinzu, ich habe das mehrfach gesagt.

Ich sage ja, wenn wir es ihr sagen, muss sie ins Notebook gehen.

Wir lachen beide.