Die Wahrheit ist einfach

Home
Nach oben

29.01.2912

Originalstimme (30:39 -  40:10)

Maheshji sagt:

Ich habe die Bhagavad Gita sehr genau studiert, so dass mein Lehrer dazu jede Frage an mich richten konnte. Ich habe diese spirituellen Bücher sehr genau studiert, denn ich muss euch alle unterrichten. Ich muss euch die Essenz unterrichten, sonst könnt ihr das Wesentliche nicht begreifen. Dies ist eine sehr tiefe Philosophie.

Genauso ist das mit der Bibel, ihr müsst dazu Fragen stellen. Stellt Fragen zu jedem einzelnen Vers, was der Herr gesagt hat. Was Er gesagt hat, muss ich in sehr einfachen Worten erklären.

Es wurden so viele Kommentare über die Bibel geschrieben, dabei schrieb jeder Autor entsprechend seinen eigenen Vorstellungen. Maheshji sagt: Ich muss all das mit einfachen Worten erklären, denn der Meister hat gesagt: „Mach es einfach.“

Die Wahrheit ist einfach!

Die Wahrheit solle nicht in blumenreicher Sprache durch das eigene Wissen des Autors zugedeckt werden, denn jeder Autor berichtet entsprechend seinem eigenen Wissensstand. Wenn du also einen sehr hohen Wissensstand hast, musst du dich auf den Wissensstand deines Zuhörers begeben; du musst ihn entsprechend seines Wissens unterrichten.

Sieh, jede Erklärung unseres Meisters - - -.

Ich ergänze, - - -war immer sehr einfach. Ich habe jede Einzelheit verstanden.

Maheshji fährt fort: Weil Er immer entsprechend dem Wissen eines ganz normalen Menschen gesprochen hat, selbst wenn derjenige überhaupt nichts weiß. Jeder einfache Mensch kann verstehen, was Er gesagt hat.

Maheshji berichtet über die Wirkung Seiner (des Meisters) Worte und sagt:

Jeder einzelne Seiner Zuhörer lernt etwas anderes.

Das liegt daran, dass Er sich vom Podium aus zur gleichen Zeit an das Herz jedes einzelnen wendet, das ist der Punkt.

Maheshji lacht und sagt: Jeder versteht (entsprechend seiner Liebe zum Meister) in seinem Herzen etwas anderes.

Maheshji sagt: Niemand wird das glauben, aber es ist die Wahrheit.                

Selbst wenn du versuchst die Wahrheit dahinter deutlich zu machen, die Wahrheit klar zu machen, dann bleibt immer noch ein Rest offen. Diesen Block beseitigt der Meister, diese Wahrheit liegt dahinter. Er zeigt dir, welche Wahrheit dahinter verborgen ist. Und die Antwort ist, dass ein typischer Funken von Herz zu Herz springt, das ist eine Sprache ohne jeden Klang.

Wenn ich euch diese Dinge erkläre, wundert ihr euch. Manchmal ist die ganze Klasse sprachlos.