Die ayurvedische Medizin

Home
Nach oben
Ein ayurvedisches Prinzip

Das Geheimnis der ayurvedischen Medizin

21.03.2007

Originalstimme (06:15 - 09:30) Datei 5

Maheshji spricht über das Geheimnis der ayurvedischen Medizin.

Sieh, so ist das Prinzip der Natur:

Wenn Gott irgendeine Bestrafung festgelegt hat, dann hat „Mother Godes“ dagegen eine Medizin bereitgestellt.

Das ist die Basis meines Vertrauens auf „Mother Godes“, es ist unsere Aufgabe, einfach danach zu suchen.

Die Heiligen haben die Kraft, das zu sehen. Sie können mit „Mother Godes“ sprechen, so wie „Seine Heiligkeit“ das getan hat.

Aber sie benutzen diese Möglichkeit selten, weil diese Bestrafung von Gott festgelegt wurde, und das Leiden muss (nach dem Schicksal offenbar) sein.

Die Heiligen wissen, was man tun kann, aber sie sagen es nicht.

Weil die Menschen in die göttlichen Kräfte kein Vertrauen haben, deswegen ist das Leiden da.

Warum hat Christus nicht gesagt, ich bin alles, verehre mich?

Warum hat Mohammed nicht gesagt, verehre mich?

Warum hat Buddha nicht gesagt, verehre mich?

Hat irgendein Heiliger irgendeiner Religion das gesagt?

Ich sage, nein, nein.

Maheshji sagt:

Die Heiligen haben die Kraft, die Zusammenhänge zu sehen, mit Gott zu sprechen, Gott zu fühlen und Gott zu treffen.

Wir glauben nur das, was wir sehen.