Chronische Sinusitis 1

Home
Nach oben

Unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten der chronischen Sinusitis und was man dabei vermeiden sollte.

23.01.2014

Originalstimme  (7:28 - 24:11)

Eine Frau hat eine chronische Sinusitis.

Maheshji ergänzt den Behandlungsvorschlag für eine chronische Sinusitis:

  1. Bei einer Attacke von Sinusitis sollte man die Hände und Füße in warmes Wasser tun. Das gibt unmittelbare Erleichterung.
  2. Man sollte zweimal täglich ½  Teelöffel Turmerik in der Pfanne heiß machen und mit etwas Honig nehmen.
  3. Wenn man Shitkaree Pranayama macht, nimmt die Sinusitis zu.
  4. Sie sollte keine Bananen essen.
  5. Sie soll frische Trauben essen, das ist gut bei Sinusitis. Frische Trauben geben den Lungen Kraft.
  6. Wenn sie einen Sinusitis Anfall hat, kann sie lauwarmes Wasser mit Zitrone trinken.
  7. Sie sollte jeden Morgen Zitronensaft mit 2 Esslöffeln Honig zu sich nehmen und dazu 1 Teelöffel Ingwersaft. Dabei Honig und Zitrone in gleicher Menge.
  8. In einem Anfall von Sinusitis nimmt die Schleimproduktion zu, dann sollte sie die Anjira (eine süße trockene Frucht) essen.
  9. Beim Sinusitisanfall sollte man 10 Tropfen Knoblauch-Saft mit Honig mischen und essen.
  10. Wenn man 5 g Turmerik in der Pfanne heiß macht und mit lauwarmen Wasser zu sich nimmt, bekommt man keine Sinusitis. Maheshji sagt, wie segensreich dieses Turmerik ist.                      
  11. Ewas Ajowan auf ein Tuch legen, alles zusammenfalten und in der Pfanne heiß machen. Dann damit heiße Umschläge auf den Brustbereich machen. Das führt zu sofortiger Erleichterung.
  12. Kampfer in kochendes Wasser legen, das gibt bei einer schweren Sinusitis und bei Bronchitis auf die Haut aufgelegt sofortige Erleichterung.
  13. Mulati Pulver (Süßholz) in 4 Tassen Wasser und auf ½ der Wassermenge herunterkochen. Das zu sich nehmen, dies reinigt die Nebenhöhlen. Das ist die beste Medizin, um die Lungen zu reinigen. Es führt zu sofortiger Erleichterung.
  14. Aus der Schale des Granatapfels (Anar) ein Pulver machen. Das Pulver mit Honig zu sich nehmen. Das ist eine sehr wirksame Medizin gegen Asthma.

Maheshji sagt, es gibt da so viele Verordnungen. Aber diese Dinge kannst du in deinem Land leicht besorgen. Dies habe ich alles für euch herausgesucht, denn bei euch ist es im Winter sehr kalt. Diese Patienten haben bei der Kälte enorm viel Probleme.