Ambika

Home
Nach oben

22.07.2009

Originalstimme (53:30 - 56:24)

Ambika besucht ihre Großeltern

Deyveshjis neugeborene Schwester Ambika ist zum ersten Mal bei ihren Großeltern Dr. Maya und Maheshji. (Ambika bedeutet „Divine Mother“.) Mahesh schildert, wie seine 11 Tage alte Enkelin im Körbchen liegt und umherschaut.

Er sagt: Sie schaute sich einfach diesen Raum mit ganz besonderen Augen an. Der Raum unterscheidet sich von dem, den sie von vorher kennt. Wie aktiv so ein kleines Kind ist. Sie schaut überall herum und beobachtet den Raum sehr interessiert.

Ich sage, und sie ist nur ein paar Tage alt.

Maheshji sagt, am 11. Juli ist sie geboren und heute ist der 22.07.2009.

Ich sage, das Kind ist nur 11 Tage, so schön, so schön.

Maheshji sagt: Sieh, in der westlichen Kultur sagt man, das Kind wird bei Null geboren. Nein! Sie kommen mit allen Qualitäten aus den vergangenen Leben auf die Welt, Intelligenz, Erinnerungen, alles das ist bereits da. 

Ich sage Maheshji, dass ich mit meinen vier Enkeln seine zwei Enkel besuchen werde. Sie werden zusammen spielen, aber dann ist eine große Turbulenzen im Haus.

Maheshji lacht von Herzen und sagt:

Sieh, ich hatte fünf Schwestern und fünf Brüder, ich bin das gewohnt und bin sehr zufrieden damit. Die Geräusche von Kindern sind voller Leben und ohne irgendeine Anspannung.