Verschleimte Bronchien

Home
Nach oben

06.02.2011 Wolgast

Eine Frau hat seit längerer Zeit verschleimte Bronchien, dies ist bei Kälte besonders  ausgeprägt. Sie fragt Maheshji um Rat.

Maheshji sagt: 

  1. Sie sollte Ingwerstückchen in Wasser kochen und den Dampf inhalieren, dies hat eine sehr feine Wirkung und geht tief in die Bronchien.
  2. Außerdem sollte sie ein heißes nasses Handtuch auf die Brust legen, auf diese Weise werden die Lungen gereinigt.
  3. ½ -1 Teelöffel Ingwerpulver zusammen mit einigen frisch gemahlenen schwarzen Pfefferkörnern in den Tee tun und 3 x täglich davon trinken. (CB: Ingwerpulver (ca. ½ - 1 Teelöffel) zusammen mit einigen frisch gemahlenen schwarzen Pfefferkörnern eine Weile in ca. 1 ½ Tassen Wasser köcheln lassen, dann trinken).
  4. Massage der Brust mit einem Salzstein und etwas Ghee, dies gibt Energie und der Husten verschwindet.
  5. Sich warm halten und viel heißes Wasser trinken.
  6. Vor dem Schlafengehen ¼ Teelöffel Turmerik in lauwarmer Milch. Dieser versorgt den Körper mit Calcium und es kann sich keine Infektion entwickeln.
  7. Eine ayurvedische Rauchtherapie: Turmerik mit etwas Zucker auf glühende Holzkohlen werfen und den Dampf inhalieren. Dazu gibt es kleine Räucherschälchen.