Strahlung durch Handys

Home
Nach oben

Man sollte immer mit den linken Ohr telefonieren.  

Originalstimme 

29.06.2013 

(38:25 - 41:31)

Maheshji sagt:

Die kommende Generation wird bereits dadurch geschwächt, weil sie diese Mobiltelefone benutzt. Ich teile dazu eine weitere Sache mit.

Wenn ein Anruf auf dem Handy kommt dann solltest du es ans linke Ohr halten. (Die beiden Gehirnhemisphären unterscheiden sich in ihren Fuktionen vollkommen voneinander.)

Ich sage, dass ich die Anrufe immer auf dem rechten Ohr annehme.

Maheshji sagt, das ist falsch.

Maheshji erläutert, auf diese Weise spart man 60 % der Strahlung. Er fährt fort: Wann immer ein Anruf kommt, höre ich mit dem linken Ohr, obgleich ein Anruf auf dem normalen Telefon nicht gefährlich ist.

Maheshji sagt hier ausdrücklich, dass die Handys mit einem Tatschscreen sehr viel mehr Strahlung von sich geben.

Auf meine Nachfrage wiederholt Maheshji, dass die Mobiltelefone mit einem Tatschscreen für die geistige und körperliche Gesundheit sehr viel schädlicher sind als herkömmliche Handys.

Ich sage Maheshji, dass ich allen mitteilen werde, dass Handys mit einem Tatschscreen sehr viel mehr Strahlung aussenden.

Maheshji sagt: Und gibt das auch ins Netz.

Ich werde das tun. Niemand weiß das bisher.                                                    

Maheshji fügt hinzu: Über diesen Wirkmechanismus können so viele Krankheiten entstehen.