Starker Ärger

Home
Nach oben

04.09.2011

Originalstimme (3:17 - 9:32) Datei 3

Eine Tochter besucht ihre Mutter regelmäßig im Pflegeheim, sie freut sich immer sehr darauf. Die letzten beiden Male wurde sie ohne ersichtlichen Grund dort plötzlich extrem ärgerlich. Sie fragt Maheshji um Rat.

Maheshji sagt:

Es ist eine Prüfung, dass du ohne irgendeinen Grund auf deine Mutter ärgerlich wirst. Sieh, die einzige Schuld, die niemand zurückzahlen kann, ist die Schuld, die du gegenüber deiner Mutter offen hast.

Du kannst die Schuld, die du beim Meister hast, zurückzahlen. Du kannst die Schuld, die du bei deinem Vater hast, zurückzahlen. Du kannst die Schuld, die du bei den Göttern hast, zurückzahlen. Aber niemand in dieser Schöpfung kann seiner Mutter zurückzahlen, was er ihr schuldet.

Jemand, der auf seine Mutter ärgerlich ist, jemand der nicht auf seine Mutter hört, wer die Pflichten gegenüber seiner Mutter nicht erfüllt, dies kann selbst durch Gott und durch die göttlichen Kräfte nicht entschuldigt werden. Und in diesem Fall gibt es gar keinen Grund für Ärger.

Das heißt, dies ist eine Prüfung von Seiner Heiligkeit oder von Gott, ob du spirituelle Übungen machst und ob du spirituelle Aufgaben übernimmst.

Dieses Mitgefühl sollte in deinen Handlungen und in deinen Gefühlen sichtbar werden. Wenn das nicht der Fall ist, dann bedeutet das, dass du in deinen Pflichten oder in deiner Meditation, in deinen Pranayamaübungen oder bei deinen Körperübungen etwas falsch machst.

Zu dem Zweck, um sofort aus dieser ärgerlichen Stimmung herauszukommen, gibt es eine sehr einfache Yogahaltung:

Nimm die Zungenspitze nach oben hinten an den Gaumen, an die Stelle, wo das heilige Wasser ist. Press deine Zungenspitze an den oberen Gaumen. Dadurch wird dein ganzer Ärger in sehr kurzer Zeit neutralisiert, gelähmt, beendet. Er verschwindet, er erstickt. Maheshji fragt: Ist das klar?

Es ist klar.

Maheshji sagt: Du solltest glücklich sein, dass Seine Heiligkeit dich prüft. Das ist ein Zeichen dafür, dass der Meister entschieden hat, dich zu segnen. Das ist ein Geschenk, du solltest glücklich sein.

Hast du irgendeine Frage diese Erklärung betreffend. Hast du eine Frage zu dieser typischen Situation?   

Sie hat alles verstanden und sie ist dankbar und glücklich.