Sich Sorgen machen

Home
Nach oben

Sich Sorgen machen bedeutet, dass man kein Vertrauen hat.

20.07.2011

Originalstimme (43:23 - 49:29)

Ich informiere Maheshji darüber, dass Angela wegen dem neuen Kredit für unser Patent nicht ohne Sorge ist.

Maheshji sagt: Angelas Denken ist sehr eng. Sie sieht nicht, was bisher alles geschehen ist.

1.     Diese hohe Betrag von 2,5 Millionen DM wurde bezahlt. Und wenn du an deinen Aufwand denkst, so hat dich dies nur eine Reise nach Indien gekostet. Alles kam unter deine Kontrolle.

2.     Sie dachte, das Zentrum wird verkauft, aber immer noch unterrichtet sie dort in dem großen Haus.

3.     Sieh dir die Situation von Elna und von so vielen anderen an.

Wenn der Meister sich um unsere Verbesserung kümmert, dann sollten wir uns darum überhaupt keine Sorgen machen. Er weiß alles! Er kontrolliert alles!

Maheshji sagt: Sieh, obwohl ich sehr schwer krank war, habe ich meine Begeisterung und meine Courage nicht verloren. Der Körper wurde schwach, aber ich wurde nicht schwach.

Ich kann jeden einzelnen Punkt nur bestätigen.

Maheshji sagt: Du kannst Angela dieses Gespräch geben. Wenn sie sich Sorgen macht, dann heißt das, dass sie zum Segen Seiner Heiligkeit kein Vertrauen hat.

Maheshji sagt ausdrücklich: Das ist schlecht!

Betrachte die Situation von Elvira: Wenn du dir den ganzen Hergang ansiehst, dann kannst du fühlen, wie unser Meister die Situation jede Sekunde kontrolliert hat.

Genauso wie du Gott nicht sehen kannst, ebenso kannst du die Meister nicht sehen. Aber du kannst ihren Segen sehen. Du kannst sehen, wie ihre Energie arbeitet.

Aber Vertrauen ist wichtig!

Und sieh, diese Energie, die mit der Gnade des Meisters eingeführt werden wird, sie versorgt den Wagen  über eine Entfernung von 1000 Meilen.

Die Energie des Meisters ist immens und allgegenwärtig!

Die herkömmliche Energie ist nicht allgegenwärtig, aber die Energie des Meisters ist allgegenwärtig.

Nur 3 Dinge sind erforderlich:

Deine Liebe, dein Vertrauen und dein Respekt für diese Energie.

Maheshji sagt: Du kannst diese ganze Lektion vor Angela und vor all meinen Schülern wiederholen. Sie müssen die Kraft der Energie der Meister kennen.

Sie ist global.

Das ist genauso, wie wenn du einatmest und Sauerstoff bekommst.

Wenn du Vertrauen hast, Respekt und wahre Liebe, bekommst du - - -.