Gewichtsabnahme

Home
Nach oben

Maheshji macht einen einfachen Vorschlag zur Gewichtsabnahme.

12.08.2012

Originalstimme (1:18:33 - 1:24:57) Datei 3

Auf meine Frage sagt Maheshji, das ist sehr einfach:

  1. Mehrmals am Tag lauwarmes Wasser mit Honig trinken. Man kann auch Zitronenwasser mehrmals am Tag trinken.
  2. Bastrika (eine Pranayamaübung)
  3. Joggen zu verschiedenen Zeiten. Wenn du ein paar Asanas gemacht hast, kannst du ein bisschen Joggen.
  4. Auf dem Rücken liegend das Kinn auf die Brust nehmen und mit gestreckten Beinen gehen.
  5. Durch den Affengang geht das Gewicht zurück.
  6. Briskwalk ist gut zum Abnehmen.
  7. Das morgendliche Erbrechen ist gut, dadurch kann man Gewicht verlieren: Man trinkt morgens mit leerem Magen lauwarmes Wasser mit Steinsalz und erbricht es. Das kontrolliert das Körpergewicht, das ist eine der Reinigungsregeln im Yoga. Du brauchst nicht zu fasten nichts dergleichen.

Maheshji sagt: Übergewichts ist typbedingt, in der ayurvedischen Medizin gibt es drei Typen: 1. Vata, 2. Kapha und 3. Pitta. Und wer unter Kapha fällt, der hat diese Gewichtsprobleme.

Du musst dieses Kapha mit morgendlichem Erbrechen und mit lauwarmem Honigwasser unter Kontrolle bringen. Kapha wirkt hier als Gift auf den Körper und morgendliches Erbrechen und lauwarmes Honigwasser reduzieren diese Wirkung von Kapha und sie geben dem Körper außerdem Kraft und sie reduzieren das Körpergewicht, und diese Körperbewegungen verbrennen dieses Kapha.

Der Affengang und dieses Gehen in liegender Position erhalten die Schönheit von Taille und Po und die Hüften werden schlank.