Gegen Schwerhörigkeit

Home
Nach oben

09.03.2012

Originalstimme (0:26 - 4:09) Datei 0

Ein Mann klagt über Schwerhörigkeit, er fragt Maheshji um Rat.

Maheshji sagt:

Zwiebelsaft ist hilfreich, eine Zwiebel in kleine Stückchen schneiden, in ein Tuch geben und den Saft ausdrücken.

Den Zwiebelsaft ein bisschen anwärmen und am Tag 2 – 3 mal ein paar Tropfen ins Ohr geben, das hilft bei jeder Art von Schwerhörigkeit. Frisch zubereitet hilft es am besten.

Diese Verordnung hilft bei allen Störungen im Ohr auch wenn ein Ohr eitert. Es hilft auch gegen Ohrenschmerzen und gegen Ohrgeräusche. Es gibt noch so viele andere Ohrstörungen, bei all diesen ist es hilfreich.

Die Ursache all dieser Störungen ist zu trockene Luft (Heizungsluft). Wenn man eine Hörstörung durch zu trockene Luft hat hilft Ziegenmilch am besten. Diese Therapie ist vollkommen harmlos.