Erleuchtung

Home
Nach oben
Erleuchtetes Denken
Spirituelles Wissen

Wie lange dauert es, bis ich erleuchtet bin?

Der heilige Narada kam nach vielen Jahren wieder durch das Dorf, in dem er aufgewachsen war.

Er kam auf den Dorfplatz, und er traf den Pandit (Priester), der dort die Riten das ganze Jahr über vollzog.

Der Pandit sagte zu ihm: Oh Naradi, wenn du wieder bei Gott bist, frag ihn doch, wie lange es dauert bis ich erleuchtet bin. Narada sagte: Ich werde Gott fragen.

Als Narada an das Ende des Dorfes kam, saß da ein Trinker. Auch der Trinker bat Narada: Oh Naradi, wenn du wieder bei Gott bist, frag ihn doch, wie lange es dauert bis ich erleuchtet bin. Narada sagte: Ich werde Gott fragen.

Nach mehr als 20 Jahren kam Narada wieder durch das Dorf. Wieder traf er am Dorfplatz den Pandit. Der Pandit fragte ihn: Naradi, hast du Gott gefragt? Narada sagte: Ja. Und was hat Gott gesagt? Narada sagte zu ihm: Siehst du den riesigen Baum auf dem Dorfplatz? Gott hat gesagt: Wenn du so weiter machst wie bisher, brauchst du so viele Leben wie der Baum Blätter hat.

Narada kam an das Dorfende. Wieder saß da der Trinker und er fragte, was hat Gott gesagt? Narada sagte zu ihm: Siehst du den Wald dort am Horizont? Gott hat gesagt, wenn du so weiter machst wie bisher, brauchst du so viele Leben wie der Wald Blätter hat.

Der Trinker strahlte vor Glück und fragte: Gott kennt mich? 

Und er war erleuchtet.