Die Liebe zum Partner

Home
Nach oben

07.06.2012

Originalstimme (10:13 - 14:19) Datei 0

Maheshji sagt:

Ich habe eine gute Nachricht, die Gesundheit von Dr. Maya (seine Frau) ist besser. (Sie hat eine sehr schwere Erkrankung hinter sich.)

Ich sage, ich bin sicher, dass sie sich wieder vollständig erholt.

Maheshji sagt: Ich gehe davon aus. Ich konzentriere mich vollständig auf ihre Ernährung, und ich konzentriere mich auf meine Liebe zu ihr. Ich liebe sie genauso wie zu der Zeit als ich sie geheiratet habe.

Ich sage, das ist sehr selten.

Maheshji sagt:

Das ist der Grund dafür, Liebe und die richtige Ernährung (love and diet). Das ist es, was zu diesem Erfolg führt, ich werde euch das erklären, wenn ihr in Indien seit.

  1. Ich achte darauf, dass meine Frau sich richtig ernährt (proper diet),
  2. die richtige Aufmerksamkeit ist notwendig (proper attention),
  3. und fürsorgliche Liebe ist erforderlich (proper love),

das führt zu diesem Ergebnis.

Ich sage zu Maheshji, dass in Europa niemand das auf diese Weise tut.

Maheshji sagt: Ich gebe euch dieses praktische Beispiel; sie war bis zum Skelett abgemagert, jetzt entwickelt sich alles wieder. Das ist die Kraft der Liebe, das möchte ich meinen europäischen Studenten in der Praxis demonstrieren, denn das Gefühl ist der wichtigste Teil für unser System.

Die gesamte Hormonproduktion des Organismus wird über das Gefühl gesteuert.

Ich sage, das wissen die Leute nicht.

Maheshji bekräftigt das mit: Ja, die Schilddrüse und die Nebennieren verstärken ihre Hormonproduktion dadurch sehr.

In Wirklichkeit ist Liebe das wahre Gefühl aller Lebewesen, aber die Menschen denken nicht so weit.

Ich sage, wir fühlen das, aber wir begreifen das nicht.

Maheshji sagt: Dieses Thema werde ich euch am Beispiel meiner Frau in Indien noch eingehender erklären.