Die Bedeutung von Deonagri

Home
Nach oben

Der Einfluss der Erdkrümmung auf die Sprache

15.06.2014

Originalstimme  (34:43 - 39:45)

Ich sage Maheshji, dass vermutlich keiner von uns weiß, was Deonagri (Devanagri) ist.

Maheshji sagt: Deswegen sage ich, dass dies ein ganz wunderbares Skript ist (a miracules skript). Wenn man dies lernt und benutzt, kann man alle Sprachen der Welt schreiben, lernen und erinnern.

Ich sage, niemand wird das für möglich halten.

Maheshji sagt: So kannst du japanisch, chinesisch und italienisch lernen. Mau musst das Deonagri Script lernen, dann kann man diese Sprachen wenigstens sprechen. Mit Deonagri kannst du die Sprache eines jeden Landes sprechen.

Ich sage und jeder versteht das, der Deonagri kennt.

Maheshji sagt: Ja.

Ich sage, dass wir einmal im Jahr zum Unterricht nach Rota in Spanien gehen, und dass sie dort auch Englisch sprechen. Aber ich kann deren Englisch nicht verstehen.

Maheshji sagt: Die Ursache dafür ist die Krümmung der Erde. Die Art zu sprechen ändert sich mit der Krümmung der Erde. Die Stimmbänder sind nicht frei, sie werden von der Schwerkraft der Erde kontrolliert und das ist gut so.

Maheshji berichtet darüber, als er in Südindien war und sagt:

Die Erdkrümmung ist der Grund für die verschiedenen Sprachen.

Maheshji sagt: Aber wenn du dir die Stimmen der Tiere anhörst, dann ist da kaum ein Unterschied. Das liegt daran, das sie auf 4 Beinen laufen. Also der Einfluss der Schwerkraft liegt auf dem Zentrum des Körpers und nicht am Kehlkopf. Wir stehen aufrecht, also ist auch die Position der Stimmbänder anders.

Ich sage Maheshji, dass er diesen Zusammenhang zum ersten mal mitteilt.

Maheshji sagt: Dies ist in meinem Gehirn, und manchmal teile ich das mit.