Der Fötus im kleinen Becken

Home
Nach oben

Der Fötus im kleinen Becken der Mutter.

10.08.2011

Originalstimme (1:38:11 - 1:42:44)

Maheshji spricht über die Pyramidenform des Beckens; männliches und weibliches Becken haben unterschiedliche Pyramidenformen.

Maheshji sagt:

Wenn du dir ein Modell der Pelvisregion des Beckens ansiehst; wir betrachten hier die Pyramidenform des kleinen Beckens der Frau, nicht die Form des männlichen Beckens. Wenn du den Bereich umdrehst, dann siehst du, dass die Spitze wie ein indischer Tempel aussieht.

Claudia sagt: Auf diese Weise ist der Tempel in uns.

Maheshji sagt:

Ich habe das Buch von David Coulter „Anatomie des Hatha Yoga“ (ISBN 987-3-935001-11-3) angesehen und plötzlich stieg dieser Gedanke in meinem Geist auf. Sieh, das Kind wächst in diesem Bereich (in der Pyramide), im Uterus auf und dieser Prozess erfordert ungeheuer viel Energie.

Claudia sagt: Ah, jetzt verstehe ich, diese Kraft kommt aus einer umgedrehten Pyramide. Die Energie kommt von der Pyramide in den Föten, der innerhalb der Pyramide ist, und er erhält die gesamte Energie. Ist das so?

Maheshji sagt: Ja.

Sieh, das Becken des Mannes hat nicht die gleiche Form, aber das „kleine Becken“ der Frau hat die Form eines indischen Tempels. Dies erfordert eine lange Lektion. Wenn wir mit dem Modell des kleinen Beckens der Frau nach Indien kommen, wird Maheshji erklären, warum die Natur Männern und Frauen nicht die gleiche Form im kleinen Becken gegeben hat.

Claudia sagt: Das ist so groß, alles hat seinen Grund. Es gibt nichts, was man nicht erklären kann, und das ist logisch.

Maheshji sagt: Ja, wie die Energie (für das Baby) eingesammelt, wie sie aufbewahrt und wie sie zur Verfügung gestellt wird. Deswegen ist das Potenzial der Frau achtmal größer als das Potential des Mannes.

Maheshji hatte uns schon mehrmals gesagt, dass die Frau ein achtmal größeres Potenzial hat als der Mann. Das ist der Grund dafür.

Maheshji sagt: Diese Konzentration von Energie ist direkt am Uterus, deswegen haben diese Organe der Frauen so eine enorme Kraft.