Deeksha in Hamburg 2

Home
Nach oben

02.12.2012

Originalstimme (57:40 - 1:04:06) Datei 3

Maheshji erklärt das Deeksha Mantra:

Die erste Sache ist, dies in Wirklichkeit kein Mantra. Es ist ein Gebet zu Gott, zum höchsten Gott Lord Krishna. Niemand ist höher als Er, niemand ist höher.

Dieses Mantra ist ein Gebet der Hingabe, und du sagst zu Ihm: Mein Gott ich gebe mich völlig in deine Hand: Gott nimm meine Hingabe an, meine vollkommene Hingabe. Du legst alle deine Anliegen zu Seinen heiligen Füßen, zu Lord Krishna nieder. In diesem Mantra taucht der Name Hari auf. Ich verwende diesen Namen, damit du vollkommen darin aufgehst. (Hari = Lord Krishna)

Benutze die Form der Meditation mit dem Namen Hari. So wie wenn du den Namen deines Mannes denkst, taucht sein Gesicht unmittelbar vor dir auf; es reflektiert sich in deinem Geist.

Das heißt, der Gedanke, das Gebet ist ausschließlich auf „Ihn“ ausgerichtet.

Wenn da keine Form ist und wenn da kein Name ist, dann kann der, der betet, das nicht klar verstehen. Seine Gedanken werden abwandern, hierhin und dorthin. Für diese Übung ist aber Konzentration die primäre Voraussetzung, und dahinter steht eine Form; Sein Gesicht.

Gott hat denen, die Ihn verehren, die Möglichkeit gegeben, Ihn zu fühlen, Ihn zu preisen. Du wendest dich wie ein Kind an die Mutter, genauso. Du betest mit diesem Klang auf deine ganz persönliche Weise, mit vollem Herzen: Gott ist kein Kind, Gott ist nicht erwachsen, er ist nicht alt, er ist auch kein Geist, er ist kein Tier. Auch sein Körper wird nicht alt, Gott ist immer Gott.

Unser Körper wird alt, weil die Dimension Zeit über unseren Körper herrscht. (vergleiche den Text „Die Dimension Zeit“.) Das gilt nicht für Gott. Die Zeit ist eine Illusion, dies fällt unter die illusionäre Welt.

Gott ist jenseits der illusionären Welt, deine Seele ist jenseits der illusionären Welt. Die Parameter, die für die Welt gelten, kannst du nicht für deine Seele und für Gott anwenden.

Maheshji sagt: Ich erkläre hier, warum ich diesen Namen ausgewählt habe. Du sollst diesen Klang niemandem mitteilen, auch nicht deinen Freunden; das geht nicht.

Maheshji sagt: Heute habe ich euch eine vollkommen neue Definition gegeben.